Ayurveda Therapie

Ayurveda Therapie ist ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem durch das Zusammenwirken von Therapeutin und aktives Mitwirken des Klienten die Selbstheilungskräfte und die individuelle Balance für die Wiederherstellung und die Erhaltung der Gesundheit unterstützt wird.

Im Sanskrit wird der Begriff Svastha für Gesundheit verwendet und wird mit "in sich selbst verweilen" übersetzt.

Svastha wird so definiert: gesund ist, bei dem die Doshas (Vata, Pitta, Kapha) im individuellen Gleichgewicht sind,

die Verdauung (Agni) ausgewogen ist, 

das Gewebe richtig aufgebaut ist,

die Abfallstoffe (Urin, Stuhl, Schweiss) richtig ausgeschieden werden,

die fünf Sinne richtig arbeiten,

das innere Glück und die Selbsterfüllung spürbar sind.

Ayurveda Therapien führe ich zur Gesundheitsvorsorge oder bei Befindlichkeitsstörungen durch. Bei manifestierten Krankheiten muss zuerst ein  Ayurveda- oder Schulmediziner kontaktiert werden.

Ablauf der therapeutischen Beratung

(1. Sitzung 90-120 Minuten & 2. Sitzung 30-60 Minuten)

An der ersten Sitzung wird eine Befunderhebung mit Blutdruckmessung und Konstitutionsbestimmung durchgeführt und es werden erste ayurvedische Empfehlungen mitgegeben. An einer zweiten Sitzung wird der erarbeitete Therapieplan (Ernährungsgrundlagen, Lebenshygiene, manuelle Behandlungen) zusammen besprochen.

Weiterführende Beratungen werden zum Stundenansatz verrechnet.

 

Stundenansatz 120 CHF

Individuelles Therapie-Dossier 120 CHF

Manuelle Behandlungen

(Je nach Behandlung 30-120 Minuten)

Die therapeutischen Behandlungen werden individuell auf den Klienten abgestimmt. Bei therapeutischen Spezialbehandlungen werden zusätzliche Materialkosten verrechnet.

 

Stundenansatz 120 CHF

vsamt-logo.png
EMR_Logo_de_Zertifiziert.png

©2019 by Sun-Veda. Proudly created with Wix.com